Schritt 10: Gib dein Wissen weiter

Gib Erlerntes weiter und belohne dich

Wenn du deine Ziele erreicht hast, sei stolz auf dich! Beschenke dich mit etwas Besonderem, du hast es verdient. Bedanke dich auch bei deinen Helfern und Motivatoren. Wenn du jetzt wesentlich gelassener bist als vor ein paar Monaten, dann genieße dieses Gefühl der inneren Befreiung.

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch und besinne dich immer auf deine Schritte, die dich zum Erfolg geführt haben.



Wer seinen eigenen Weg geht, dem wachsen Flügel.

Volksweisheit

Gib dein erlerntes Wissen weiter

Das Leben ist ein ewiger Kreislauf der Wissensvermittlung. Bei der Vermittlung von Wissen wirst auch du weiter wachsen. Andere zu unterstützen kann auch dein eigenes Selbstbewusstsein stärken. Begleite einen Menschen auf seinem Weg. Du wirst Wertschätzung und Dankbarkeit ernten. Vorausgesetzt natürlich, dass dein Mitmensch das auch möchte.

Durch die Wissensvermittlung wirst auch du noch einmal deinen Werdegang reflektieren und über dein weiteres Leben nachdenken. Es ist wichtig, dass du am Ball bleibst und selbst nach dem Erreichen deiner Ziele dich weiterhin ständig hinterfragst. Alte Gewohnheiten können sich auch nach Jahren wieder einschleichen, deshalb ist die Rolle eines Lehrers auch von Vorteil.

Folgende Fragen kannst du dir dabei stellen:

  • Wenn du jetzt über deinen Weg nachdenkst, wer könnte deine Unterstützung benötigen.
  • Welchen Vorteil hätte ein anderer Mensch davon?
  • Was hättest du anzubieten?
  • Wie könntest du dein Wissen vermitteln?

Der Random Acts of Kindness – Zufallshandlungen der Freundlichkeit

Das Leben unterliegt einer gewissen Resonanz. Wenn ich jemanden etwas Gutes tue, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser etwas zurückgibt, hoch. Dabei ist es nicht wichtig, wem er dann im Anschluss auch etwas Gutes weitergibt. Du kannst das auch wie ein Dominospiel sehen. Ein Stein setzt sich in Bewegung, meistens reagiert der andere Stein darauf. Frau Birkenbihl nennt dies übrigens die Freundlichkeitskette. Einer tut dem anderen etwas Gutes, der Beschenkte will ebenfalls danach etwas Gutes tun, also wendet er sich an den nächsten.

Hier habe ich noch ein Video von Vera F. Birkenbihl für dich. Es handelt von der Gefälligkeitskette, oder dem Guten-Samariter-Effekt. Das Video und ihre Aussagen sind jedenfalls sehenswert und wertvoll für uns alle.

Aufgaben

Gib dein Wissen weiter.

Unterstütze andere und stelle dich selbst regelmäßig auf den Prüfstand.

Hab ein glückliches und gelassenes Leben.

wissen weitergeben

* Partnerlinks. Letzte Aktualisierung am 12.06.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API